Frequently Asked Questions

Du hast Fragen? Wir haben die Antworten!

Hier findest du alle Antworten auf die häufigsten Fragen...

Was ist We ACT! überhaupt?

Theater für alle! Ganzheitlich. Interkulturell. Inklusiv.

We ACT! ist eine Projektreihe die Hauptsächlich auf Theater, Musik, Fotografie und Film als künsterlische Mittel setzt um junge Menschen zusammen zu bringen.

 

"Unser Ziel ist es möglichst vielen Menschen, unabhängig von deren Herkunft, die Möglichkeit zu bieten sich auf dem Boden der Theaterkünste zu begegnen, gemeinsam zu arbeiten und etwas erschaffen zu können".

 

 

Für wen ist das We ACT! Theaterprojekt?

An dem Projekt können Jugendliche und junge Erwachsene von 12-27 Jahre teilnehmen. Egal ob Neuling oder bereits erfahrene*r Künstler*in, bei uns findet jede*r einen Platz im Projekt!

 

 

 

Wer steckt hinter We ACT!

Hinter We ACT! steckt ein zwölfköpfiges Projektteam welches durch freie Mitarbieter*innen ergänzt wird. Bei uns haben fast alle Mitarbeiter*innen neben künstelrischer Erfahrung auch eine pädagogische Fachausbildung.

 

Zu den Projektbeteiligten zählen u.a.: Performer*innen, Regieseur*innen, Schauspieler*innen, Tänzer*innen, Erzieher*innen, Pädagog*innen, Ergotherapeut*innen, Psychotherapeut*innen und Soziolog*innen. Mehr über das Team erfährst du HIER.

 

 

Wer sind die Träger?

Getragen wird das Projekt vom Jugendtheaterclub ACTeasy Marburg e.V., der Jugendhilfeeinrichtung Burg Nordeck, der Jugendhilfeeinrichtung Leppermühle e.V., der Blindenstudienanstalt Marburg, der Stadt Marburg und dem evangelischen Jugendhaus Compass.

 

 

Wer Fördert das Projekt?

Gefördert wird We ACT! vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Modellprojekts "Kulturkoffer".

 

 

Wer sponsort We ACT?

Zur Zeit noch niemand! Sie möchten unser Sponsor werden und somit dieses soziale Projekt unterstützen? Sehr gerne! Wir freuen uns über jegliche Hilfe und werden Sie im Gegenzug gerne öffentlich als Sponsor angeben. Kontaktieren Sie in diesem Fall bitte die Projektleitung.

 

 

Wann beginnt das Projekt und wie lange läuft es?

Das Projekt beginnt am Ende April und läuft bis zum 20.12.2018. Alle Termine findest du HIER!

 

 

Wie läuft das Projekt ab?

We ACT! startet im April mit einer Kennlernphase. Ab Mai können dann die Teilnehmer*innen ihr kreatives Potential in einem der Projektbereiche einbringen, entdecken und ausbauen. Nach den Sommerferien geht es ans eingemachte! Nachdem wir wissen was und in welcher Form wir es zeigen wollen, folgt die Umsetzung unserer Ideen.

Im engen Austausch zwischen den Projektgruppen und unter Anleitung von Fachpersonal entstehen am Ende des Projekts eine eigene Theaterproduktion mit mehreren Auftritten im November/Dezember, eine Wanderausstellung und ein Dokumentarfilm. Geplant sind hierfür:

 

- Intensivprobenwochenende in der Jugendherberge Korbach

- Verschiedene Workshops (u.a. Theater-, Tanz-, Maske-, Gesangs- und Graffitiworkshops)

- Gruppenübergreifende Aktivitäten (Klettern, Spiele etc.)

- Exkursionen (Theaterbesuche, Konzerte, etc.)

- Regelmäßige Treffen und intensive Proben

 

 

Was für ein Theaterstück werden wir spielen?

Das einzige was dieses Jahr feststeht ist das Thema "Emotionen". Es wird kein bestimmtes Theaterstück aufgeführt. Vielmehr geht es darum, dass die Teilnehmer*innen das Projekt selbst gestalten. Das Theme wird durch die Teilnehmer*innen intepretiert und ausgestaltet, um dann durch ihren künstlerischen Ausdruck den weg auf die Bühne zu finden. Das Theaterprojekt soll von den Jugendlichen so weit wie möglich selbst verwaltet werden.

 

 

In welchen Bereichen kann man mitwirken?

- Theater & Bühne (Schauspielern, Tanz, Singen, Bühnenbild, Maske, Kostüm, etc)

- Organisation & Management (Eventmanagement, Social-Media, Homepage, Presse, Werbung, etc.)

- Technik & Band (Veranstaltungstechnik, Sound, Licht, Band, Musikbearbeitung, etc.)

- Foto & Film (Kameraführung, Ton, Schnitt, Nachbearbeitung, etc.)

 

 

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Für rund 50€ kannst du die ganzen 9 Monate, bei allem dabei sein! Das Wochenende in der Jugendherberge Korbach kostet dich einmalig 25,00€. Wenn du an Exkursionen (Theaterbesuche, Konzerten etc.) teilnehmen willst, kosten diese bis zu 3€ pro Person. Ansonsten kommen KEINE weiteren Kosten auf dich zu. Auch für Getränke und Snacks während der Proben ist gesorgt.

 

We ACT ist ein soziales Projekt. Wir versuchen möglichst viele junge Menschen zu erreichen, egal welcher Herkunft! Wenn du finanziell gerade eingeschränkt sein solltest, werden wir in jedem Fall eine Lösung finden, um deine Teilnahme zu gewährleisten. Sprich uns einfach an!

 

 

Muss ich irgendetwas zu dem Projekt mitbringen oder beisteuern?

Außer deinem Enthusiasmus für gemeinsames Arbeiten musst du nichts mitbringen! Alle Materialien, Utensilien, technischen Geräte etc. werden natürlich von uns gestellt. Willst du trotzdem selbst etwas einbringen? Gerne, nur zu!

 

 

Wo kann ich mich anmelden?

Alle wichtigen Infos hierzu findest du HIER!

 

 

Brauche ich eine Einverständniserklärung und wo finde ich diese?

In jedem Fall musst du zu Beginn des Projekts eine Einverständniserklärung vorlegen - ob volljährig oder nicht! Bist du noch keine 18 Jahre alt, musst du die Erklärung von deinen Erziehungsbrechtigten (Eltern/Vormund) unterschreiben lassen. Alle wichtigen Dokumente findest du HIER!

 

 

Kann ich auch nach Projektstart dazustoßen?

Ja, dies ist in der Regel möglich; gerade in der Anfangsphase. Kontaktiere doch bitte in diesem Fall die Projektleitung.

 

 

Wo finde ich alle Termine?

Alle Termine findest du HIER!

 

 

Wo erhalte ich weitere Infos zum Projekt?

Neben unserer Homepage gibt es zur Zeit noch unsere Facebook-Seite.

 

 

Wo befindet sich gerade die Wanderausstellung?

Die We ACT! Wanderausstellung zeigt künstlerische Impressionen des vorherigen Projektes [nord]ACT 2016 und [nord]ACT 2017 dabei zieht sie von Ort zu Ort. An ausgewählten Abenden oder nach Vereinbarung werden die zur Schau gestellten Bilder, Kostüme und Requisiten durch Filmmaterial ergänzt.

 

Wo sich die Ausstellung gerade befindet, welche Termine es dazu gibt und wo sie als nächstes hinwandern wird, erfährst du unter Ausstellung.

 

Sie möchten der Ausstellung einen neuen Raum bieten oder haben Interesse an einem Informationsabend mit Interviews und Kurzfilm? Hier können Sie Kontak zu uns aufnehmen!

 

 

Was ist wenn ich mal nicht kommen kann?

Gar kein Problem. Gib dann bitte einfach früh genug den Projektleiter*innen bescheid. Aber klar ist, dass ein Theaterprojekt immer nur so gut sein kann wie seine Anwesenden. Deswegen ist eine regelmäßige Teilnahme Vorraussetzung für das Projekt.

 

 

Wo und wann finden die Aufführungen statt?

Die Termine folgen bald und können dann HIER! eingesehen werden.

 

 

Wie kann ich Karten für die Aufführungen reservieren oder stornieren?

An den üblichen Vorverkaufsstellen oder an der Abendkasse (weitere Infos folgen).

 

 

Wieviel werden die Karten kosten?

Die Karten werden zwischen 5€ und 15€ kosten. Je nach Ermäßigung und Spielort (weitere Infos folgen).